Ein freier Geist #22

Die Gedanken sind frei… [Gedanken eines sächsischen Rechtsanwalts zur aktuellen Lage…

Ein Rechtsanwalt aus Zwickau macht sich so seine Gedanken… zu Korruption, die wohl in D allgegenwärtig ist? Warum interessiert sich dafür niemand? Hat man den Einfluß in den Medien, hat man die Partei. Hat man die Partei, hat man den Staat. Das war bei A. H. zum verwechseln ähnlich…

Die Publikationen „ANKLAGE“, „BEFREIUNG“ und die Märchen von Maestro M. liefern zu diesem Thema ausführliches und fundiertes Wissen.

Jens Conrad geht es um Eigenverantwortung eines jeden Einzelnen. Aus seiner Sicht scheint die B R D den Shutdown zu lieben. Für ihn bleibt nur das Aufzeigen von Lösungen, sonst sind wir Bürger hoffnungslos mit der bisherigen R e g i e r u n g erledigt. Seine Gedanken und Lösungsansätze gibt er in Videos preiß und nimmt ausschließlich sein Recht auf Meinungsfreiheit und Widerstand nach Art. 20 Abs. 4 G G wahr, da andere Abhilfe nicht möglich ist.]


19. A u g u s t 2 0 2 0 | #35 | Wurde für den Lockdown auch in D bezahlt?

WWG1WGA

%d Bloggern gefällt das: